sfc Logo

SFC Energy erhält mehrere Folgeaufträge für vollintegrierte Frequenzwandler (VFDs) – Auftragsvolumen beläuft sich auf mehr als CAD 1,4 Mio.

Brunnthal/München, Deutschland, 21. September 2021 – Die SFC Energy AG (F3C:DE, ISIN: DE0007568578), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat mehrere Folgeaufträge über vollintegrierte Frequenzwandler (VFDs) von mehreren Ölkonzernen aus Alberta erhalten. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf mehr als CAD 1,4 Mio.

Die VFD-Systeme betreiben konkret Elektropumpen (ESPs) zur Ölförderung. Die einzigartigen Integrationsmöglichkeiten und die spezielle ESP VFD-Firmware senken die Installations- und Betriebskosten erheblich. Weitere Vorteile bestehen in effizienteren Pumpenlaufzeiten, im optimierten Pumpenbetrieb und in einer erhöhten Ölförderung.

„Die Folgeaufträge unterstreichen eindrucksvoll, dass sich Anwender auf unser umfassendes Know-how und die langjährige Erfahrung von SFC Energy verlassen können. Unsere Frequenzumwandler helfen unseren Kunden dabei, Anwendungen energieeffizienter aufzustellen. Das schont Ressourcen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks“, sagt Hans Pol, COO der SFC Energy AG.

Weitere Informationen zu den Clean Energy und Clean Power Management Lösungen von SFC Energy unter sfc.com.

Zur SFC Energy AG

Die SFC Energy AG ist ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit den Geschäftsfeldern Clean Energy und Clean Power Management ist die SFC Energy AG ein nachhaltig profitabler Brennstoffzellenproduzent. Seine mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen weltweit und verkaufte bislang mehr als 50.000 Brennstoffzellen. Mit Hauptsitz in Brunnthal bei München betreibt das Unternehmen Produktionsstandorte in Deutschland, den Niederlanden, Rumänien und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857, ISIN: DE0007568578).

 

SFC Pressekontakt:
Jens Jüttner
Tel. +49 89 125 09 03-32
Email: jens.juettner@sfc.com
Web: sfc.com

 

SFC IR Kontakt:
Susan Hoffmeister

Tel. +49 89 125 09 03-33

Email: susan.hoffmeister@sfc.com

Web: sfc.com

Jens Jüttner

"Für Kunden eine maßgeschneiderte Kommunikationsstrategie zu entwerfen, ist mein Antrieb. Ihr Erfolg ist mein Lohn."

Jens Jüttner verfügt über langjährige Erfahrung im Nachrichten- und Wirtschaftsjournalismus über alle Darstellungsformen und Kanäle. Als Investor-Relations-Berater widmet er sich der Regelkommunikation börsennotierter Unternehmen und unterstützt ebenso deren Media-Relations-Aktivitäten.

Seit 2018 Senior Consultant der CROSS ALLIANCE
B.A. Journalistik / Bankkaufmann
Fünf Jahre Redaktionsmitglied beim Wirtschafts- und Anlegermagazin FOCUS-MONEY
Davon drei Jahre Ressortleiter „Week“
Langjährige Erfahrung im Verfassen von Advertorials
Shortlist Alternativer Medienpreis 2013
Social Media Manager (IHK) – Abschlussprojekt: Entwicklung einer hybriden Social Media Kampagne für LinkedIn und Twitter für eine IR- und Medienagentur

T: +49 89 125 09 03 32

Markus Horntrich

"Mein Grundsatz für Ihren optimalen Auftritt in allen Kommunikationsfragen: Früh aufstehen, kräftig zupacken und seriös arbeiten."

Markus Horntrich ist Börsianer aus Leidenschaft und verfügt als ehemaliger Chefredakteur über langjährige Erfahrung im Finanzjournalismus und über ein umfangreiches Netzwerk als Grundlage für alle Facetten der PR-/IR-Kommunikation.

Studierter Ökonom
Selbständig als PR-/IR Berater und Senior Berater bei CROSS ALLIANCE
Buchautor
19 Jahre beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR
8 Jahre Chefredakteur bei DER AKTIONÄR

T: +49 89 125 09 03 30
M: +49 170 321 42 26

Michael Lang

"Als ehemaliger Chefredakteur und Vollblut-Journalist liegt es mir besonders am Herzen, dass unsere Kunden in der Presse optimal wahrgenommen werden."

Als langjähriger Wirtschaftsjournalist nutzt Michael Lang sein umfassendes Netzwerk in der Financial Community für die besten Media Relations der Kunden.

Seit 2013 Partner der CROSS ALLIANCE
Seit 2010 selbstständig im Bereich Investor Relations
4 Jahre IR-Verantwortlicher bei der IBS AG (Prime Standard)
10 Jahre Redaktionsmitglied des Finanzmagazins DER AKTIONÄR („2010 Auszeichnung als Anlegermagazin des Jahres“), davon je 3 Jahre Chefredakteur, und stellv. Chefredakteur
15 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzjournalismus
Diplom-Wirtschaftsmathematiker, Universität Bayreuth

T: +49 89 125 09 03 34

Susan Hoffmeister

"Ich unterstütze jedes Unternehmen bei der Kommunikation genauso wie mein eigenes. Das ist meine größte Motivation."

Die geschäftsführende Gesellschafterin Susan Hoffmeister begleitet börsennotierte Unternehmen im Bereich Investor Relations.

Gründerin & Geschäftsführerin CROSS ALLIANCE communication GmbH
Dipl. Betriebswirt, BA in Finance & Accounting, MBA
Seit 2006 selbstständige Unternehmerin im Bereich Investor Relations
Seit 2017 von der Deutschen Börse qualifizierter Aufsichtsrat
Aufsichtsrat der LEHNER INVESTMENTS AG
5 Jahre Leiterin Corporate Communications bei Siemens London
6 Jahre Leiterin IR bei verschiedenen börsennotierten Unternehmen der Software und IT-Branche

Langjährige IPO-Erfahrung
T: +49 89 125 09 03 33

Sara Pinto

"Mein Motto ist: 'Durch Kommunikation Werte schaffen'. Bei der Umsetzung hilft mir meine internationale Berufsausbildung. So erreiche ich gemeinsam mit und für den Kunden das beste Ergebnis."

Als Investor-Relations-Expertin legt Sara Pinto im Cross Alliance Team besonderen Wert auf die intensive Beratung ihrer Kunden und die strategische Kommunikation. Ihr Spezialgebiet ist das Thema „Nachhaltigkeit“.

Seit 2019 Consultant bei CROSS ALLIANCE

M.A. Business Administration & Management

Fünf Jahre Market Research Manager bei FOCUS-MONEY

Langjährige Erfahrung im B2B-Vertrieb

Expertin in Sachen CSR und ESG – Ansprechpartner für die Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie, Implementierung der ESG-Kriterien in der Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeitsberichterstattung
Sprachkenntnisse: Italienisch (Muttersprache), Deutsch, Englisch, Spanisch

T: +49 89 125 09 03 35

Sven Pauly

"Ich entwickle innovative Konzepte für unsere Kunden. Damit trage ich aktiv zu ihrem Erfolg bei."

Der Investor Relations-Berater Sven Pauly ist mit langjähriger Erfahrung in der TV-Nachrichtenproduktion spezialisiert auf das Reporting und die Regelkommunikation von börsennotierten Unternehmen.

Seit 2016 Senior Consultant der CROSS ALLIANCE
M.A. Unternehmenskommunikation/PR
Berater für Investor Relations und Unternehmenskommunikation
Langjährige Erfahrung in der Kapitalmarktberatung
Tätigkeiten in Designated Sponsoring und Public Affairs
Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der TV-Nachrichtenproduktion

T: +49 89 125 09 03 31